World League in der Registratur am 31.02.09

Damn, das war hart. Auch für die Leute, die nicht mehr reinkamen.
Die Schlange war so lang wie bei Heiners Blockbuster. Und zwar nicht nur beim Eingang, sondern auch an der Garderobe. Wie´s auf dem Dancefloor ausgesehen hat, sollte klar sein.


Aufgrund des Platzmangels musste ich improvisieren und den Lightsphere abnehmen. Kann ja nicht schaden, das direkte Blitzen mal auszuprobieren.
Back to topic: Das war nur noch hart, fast schon zu schade, mit der Cam dort zu sein. Marco Carola hat die Crowd einfach nur platt gemacht mit seinen minimalistischen Beats.


Aber wer wäre ich, wenn ich nicht auch hübsche Mädels fotografiere?

Mann, Mann! World League ist einfach fett. Wer Bock auf dicken Bass und geile Beats hat, sollte da hin. Muss man nur noch darauf hoffen, dass man am nächsten Tag auch auf der richtigen Fotoseite landet.

Wer Lust auf mehr Pics hat, schaut einfach mal bei Virtual Nights vorbei.

Advertisements

~ von beatpics - Februar 3, 2009.

Eine Antwort to “World League in der Registratur am 31.02.09”

  1. […] Super! Konstruktive Kritik und Änderungsvorschläge sind so geil! Ich mir einfach nicht vorstellen, was an diesen Fotos verkehrt ist? […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: